aktuell

Kürbissprossen

Für die Anzucht von Sprossen eignen sich die schalenlosen grünen Kürbiskerne. Sie müssen allerdings schnell verzehrt werden, denn ab dem 3. Tag schmecken sie sehr bitter und sind ungenießbar.

Kürbissprossen

(mehr …)

Reissprossen

Wer es gerne bissfest mag, sollte sich einmal an der Anzucht von Reissprossen versuchen. Die gelingt nämlich nur zuverlässig mit den ungeschälten Sorten.

Reissprossen

(mehr …)

Gemüse Infos

Gemüse aus dem eigenen Garten schmeckt besser als gekauftes. Zumindest bilde ich mir das, vor allem nach einem arbeitsreichen Gartentag, gerne ein. Wenn es gut läuft, kann man sich daran so sattessen, dass sich die Lust auf winterliche Importware stark eingrenzen lässt.

Welche Gemüsearten es gibt und wie man sie ohne Spritzen und übermäßiges Düngen anbauen kann, habe ich auf diesen Seiten zusammengestellt. Dort finden Sie auch ein paar Rezepte.

Zucchini

Was die Zucchini mit Kürbis, Gurke, Melone und Kollegen gemein hat, erfahren Sie ebenfalls auf diesen Seiten.

anzuchtbeutel sproutapouch

wer es bei der sprossenanzucht gerne stylisch und spielerisch mag, sollte mal den sproutapouch anzuchtbeutel testen. er ist mit verschiedenen keimsaaten zu erhalten, zum beispiel mit rotkohl, radieschen, broccoli oder rettich.

sproutapouch

sproutapouch mit rotkohlsprossen.

(mehr …)

rotkohlsprossen

der rotkohl ist, wie zum beispiel der broccoli oder der blumenkohl, eine form des gemüsekohl (brassica oleracea). er wird auch als blaukohl bzw. blaukraut/rotkraut bezeichnet.

rotkohlsprossen

(mehr …)

petersilie

aufgrund ihres guten geschmacks und der wertvollen inhaltsstoffe, zählt die petersilie zu den populären küchenkräutern. von ihr gibt es verschiedene formen, hauptsächlich wird unterschieden in blatt- und wurzelpetersilie. das ist übrigens auch beim sellerie so, der nicht nur ähnlich schmeckt, die beiden arten sind miteinander verwandt.

petersilie

krause petersilie

(mehr …)

kräuter der provence

die populäre mischung kräuter der provence enthält hauptsächlich küchenkräuter, die im mittelmeerraum heimisch sind. in der zusammensetzung kann sie, je nach hersteller, variieren.

kräuter der provence

(mehr …)

chinakohlsprossen

würde man die verwandtschaftlichen beziehungen von chinakohl und pak choi auf uns menschen übertragen, dann könnte man die beiden als zweieiige zwillinge bezeichnen.

chinakohlsprossen

(mehr …)

endiviensprossen

die endivie (cichorium endivia) eignet sich zwar gut für die anzucht von sprossen, die man bei temperaturen so um die 18 grad bereits nach einer woche ernten kann. allerdings schmecken sie sehr bitter. wer es trotzdem versuchen möchte kann vorgehen, wie bei den alfalfasprossen beschrieben.

endiviensprossen

schwarzkümmelsprossen

schwarzkümmel eignet sich nach meinen erfahrungen nicht für die anzucht von sprossen, zumindest zuhause. zum einen dauert es ca. drei wochen bis man ernten kann und zum anderen schmeckt er unangenehm bitter.

schwarzkümmelsprossen

(mehr …)