urdbohnensprossen

die urdbohne (lat.: vigna mungo) ist auch noch als linsenbohne bekannt. ihre samen werden ungefähr sechs millimeter lang. sie ist im asialaden zu erhalten.

den geschmack der urdbohnensprossen finde ich gewöhnungsbedürftig. für meine begriffe kommen sie leicht fischig mit bitterer note im abgang rüber. meine lieblinge werden das also nicht.

urdbohnensprossen: verwendung in der küche

urdbohnensprossen kann man zu suppen und eintöpfen verarbeiten. sie sollten nicht in grösseren mengen roh verzehrt werden.

lagerung

fünf bis sieben tage im gemüsefach des kühlschranks. man kann sie einfrieren.

keimdauer (±20 grad)

zwei bis drei tage.