Kräuter der Provence

Die populäre Mischung Kräuter der Provence enthält hauptsächlich aus dem Mittelmeerraum stammende Küchenkräuter. In der zusammensetzung kann sie, je nach Hersteller, variieren. Als Hauptbestandteile gelten Rosmarin, Thymian, Majoran, Oregano, Basilikum und Bohnenkraut. Desweiteren können aber auch Lavendel, Kerbel, Liebstöckel, Petersilie oder Estragon enthalten sein. Kräuter der Provence eignen sich zum Verfeinern von Marinaden, Fleisch- und… Kräuter der Provence weiterlesen

schwarzkümmelsprossen

schwarzkümmel eignet sich nach meinen erfahrungen nicht für die anzucht von sprossen, zumindest zuhause. zum einen dauert es ca. drei wochen bis man ernten kann und zum anderen schmeckt er unangenehm bitter.

brühe rezepte

brühe aus dem glas oder päckerl finde ich bäh. zum einen, weil sie in der regel stark überwürzt schmeckt und zum anderen, aufgrund der stoffe, die da nicht rein gehören. aus diesem grund koche ich meine brühe selbst und friere sie portioniert ein. das kostet zwar etwas zeit, spart aber geld und sie schmeckt natürlich… brühe rezepte weiterlesen

feigen aus dem eigenen garten

unpassend zur überschrift, zeige ich hier eine gekaufte feige. denn die im garten sind noch nicht reif und brauchen wohl noch vier wochen. ein paar infos zur anzucht der echten feige (ficus carica) aus samen und zur kultur im garten, habe ich hier zusammengestellt. eine der dort gezeigten pflanzen habe ich übrigens aus solch einer… feigen aus dem eigenen garten weiterlesen

kapuzinerkresse (tropaeolum)

mit den blüten der kapuzinerkresse (tropaeolum) lassen sich salate optisch und geschmacklich aufpeppen. sie sind scharf-würzig im aroma. aber auch ihre blätter kann man in der küche verwenden. obwohl sie schnell keimt, eignet sie sich für die anzucht von sprossen nicht. dafür lässt sie sich aber problemlos im balkonkasten oder kübel anbauen. wie man das… kapuzinerkresse (tropaeolum) weiterlesen

pflanzen bestimmen

derzeit stelle ich eine seite zusammen, die das bestimmen von pflanzen schnell und einfach ermöglichen soll. bilder habe ich zur genüge, da ich häufig in wald und flur unterwegs bin. dabei erstaunt es mich immer wieder, wieviele unserer heimischen arten als heilpflanze verwendung finden, bzw. sogar essbar sind. dazu zählt auch die hier gezeigte rapunzel-glockenblume,… pflanzen bestimmen weiterlesen

winterkresse (barbarea verna)

die winterkresse (barbarea verna) ist mit der gartenkresse verwandt, eignet sich nach meinen erfahrungen aber nur bedingt zur anzucht von keimsprossen. zum einen dauert es relativ lange bis man ernten kann (zwei bis drei wochen) und zum anderen schmeckt sie sehr bitter. das saatgut der winterkresse erhält man bei biosamenversendern. anziehen kann man sie wie… winterkresse (barbarea verna) weiterlesen

wasserspinat (ipomoea aquatica)

der wasserspinat (ipomoea aquatica) kommt als gemüse vor allem in der asiatischen küche zum einsatz. mit dem spinat ist er nicht verwandt, sondern mit der süßkartoffel. er besiedelt sumpfige gebiete und ist auch noch unter der bezeichnung morning glory bekannt.

maiskeime

das nicht alles sinn macht, was geht, durfte ich bei der anzucht von maiskeimen erfahren. dafür habe ich handelsüblichen popcornmais verwendet. der, nach einer einweichzeit von ca. 24 stunden, bereits nach drei tagen gekeimt hat.

blutampfer (rumex sanguineus)

am namen lässt es sich unschwer erkennen, der blutampfer (rumex sanguineus) ist mit dem sauerampfer (r. acetosa) verwandt. er wird gelegentlich sogar unter der bezeichnung roter sauerampfer verkauft. im geschmack ist er aber deutlich milder als sein populärer verwandter. botanisch eingeordnet ist er in die familie der knöterichgewächse (polygonaceae). dem blutampfer werden blutreinigende und appetitanregende… blutampfer (rumex sanguineus) weiterlesen

stevia

stevia rebaudiana ist umgangssprachlich als als honigkraut, süsskraut oder ganz schlicht stevia bekannt. sie zählt zur familie der korbblütler (asteraceae) und ist (u. a.) mit der tagetes (studentenblume) verwandt. ursprünglich beheimatet ist sie in südamerika. stevia wird in einigen regionen (z. b. südamerika, japan, neuseeland) als süssstoff verwendet, hat aber in der eu dafür noch… stevia weiterlesen

ostergras

im fachhandel sind zwar fertige mischungen für die anzucht von ostergras zu erhalten, preisgünstiger ist es jedoch, wenn man dafür auf weizen zurückgreift. vorgehen kann man, wie beim katzengras beschrieben. das ostergras lässt sich aber auch aus zierrasensamen anziehen. die aussaat erfolgt am besten drei bis vier wochen vor den feiertagen. die samen werden auf… ostergras weiterlesen

grünfutter für hamster

wenn man in der stadt wohnt, kann es gerade im winter schwierig sein, das geeignete grünfutter für hamster und andere nagetiere zu beschaffen. da es jedoch nichts gibt, was es nicht gibt, hält der handel auch hier die passenden produkte bereit. fertige samenmischungen sind u. a. für kaninchen, meerschweinchen und vögel zu erhalten. leider wird… grünfutter für hamster weiterlesen

urdbohnensprossen

die urdbohne (lat.: vigna mungo) ist auch noch als linsenbohne bekannt. ihre samen werden ungefähr sechs millimeter lang. sie ist im asialaden zu erhalten.

mattenbohnensprossen

die mattenbohne (lat.: vigna aconitifolia) ist ein echter winzling, ihre samen sind im getrockneten zustand nur etwa vier millimeter lang. man erhält sie im asialaden. sie ist auch noch als motten- oder mückenbohne bekannt. das aroma der mattenbohnensprossen ist nussig aromatisch und leicht süss. aufgrund der geringen grösse sind sie auch roh angenehm weich. sie… mattenbohnensprossen weiterlesen

gerstengras

tipps zur anzucht und verwendung vong gerstengras.

hirsekeime/hirsesprossen

informationen zur herstellung von keimsprossen aus braunhirse: einweichen, keimdauer, verwendung in der küche.

weizengras

informationen zum weizengras: anzucht, geschmack, verwendung in der küche.

katzengras

anleitung zur anzucht von katzengras aus weizen, im minitreibhaus oder blumentopf – mit oder ohne erde.

kresse

informationen zur anzucht der kresse und zu ihrer verwendung in der küche.

rucolasprossen

infos zu rucolasprossen und zu ihrer verwendung in der küche: keimdauer, lagerung, inhaltsstoffe.

was sind keimsprossen?

essbare keimlinge und sprossen werden umgangssprachlich als keimsprossen bezeichnet. wobei die keimlinge ein stadium der sprossen darstellen. sie werden verwendet, kurz nachdem sich die wurzel zeigt und bevor sie ihre keimblätter öffnen. bei den etwas älteren keimlingen, die schon eine längere wurzel und auch keimblätter gebildet haben, spricht man dann von sprossen. was keimsprossen so… was sind keimsprossen? weiterlesen

Impressum

Bitte beachten: Die Bestimmung von Pflanzen per E-Mail ist nicht möglich. Es erfolgt kein Verkauf von Pflanzen! Keine Beratung zur Pflege von Pflanzen per Mail oder Telefon! Kein Linktausch und keine Gastartikel, kein Blogger-Relations, keine Infografiken. Impressum Angaben gemäß § 5 TMG: Frank Ensinger Lenaustr. 9 68167 Mannheim Kontakt: Telefon: +49 (0) 160-2714424 E-Mail senden… Impressum weiterlesen